Sport neben der Piste

Schlitteln

muerren_Schlitteln

In Mürren bleiben die Strassen und Wege im Winter weiss und diese werden neben dem täglichen Güterverkehr auch rege als Ski- und Schlittelpiste genutzt. Nicht nur Kleinkinder haben Spass daran, überall mit dem Schlitten rauf und runterzufahren und für die Fussgänger ist die obere Dorfstrasse oft ein gefährliches Pflaster, das volle Aufmerksamkeit verlangt.

Für geübte Schlittler bietet Mürren drei längere Strecken an, die bei genügend Schnee zu begehrten Schlittelpisten werden:

  • Allmendhubel Mürren mit Aufstieg per Allmendhubelbahn
  • Gimmeln-Mürren mit Aufstieg zu Fuss (ca. 30 Min.)
  • Winteregg-Lauterbrunnen entlang der Skipiste mit Zugang und Aufstieg per Bahn

http://mymuerren.ch/de/Ferien/WINTER/Schlitteln

Mürren Tourismus führt während der Wintersaison bei Vollmond geführte Schlitteltouren nach Lauterbrunnen durch.

Schneeschuhlaufen

Wer es gerne ruhiger angeht, findet neben der Piste tief verschneite Wälder und die absolute Stille, die nur selten von Geräuschen aus der Luft oder von den Pisten unterbrochen werden. Auf Schneeschuhen einen Pfad legen und querfeldein im Tiefschnee waten bringt die Seele ins Gleichgewicht.

In Mürren ist dies an vielen Orten im offenen Gelände möglich – vorausgesetzt, das Wildschutzgebiet wird respektiert. Der Pistenplan gibt Auskunft darüber, welche Gebiete geschützt sind.

Ein abwechslungsreicher Schneeschuhtrail führt von der Aegerten über den Mittelberg und die Känelegg und den Panoramaweg zurück ins Dorf. Wanderzeit ca. 1,5 Std. Der Weg ist ausgeschildert.

muerren_Schneeschuhlaufen_01

Schneeschuhwandern in unberührter Natur und kompletter Stille.

Die Schneesportschule Mürren bietet einmal pro Woche eine geführte Schneeschuhtour an und Mürren Tourismus führt wöchentlich einen Schnupperkurs für Anfänger durch.

http://mymuerren.ch/cmsfiles/winterwochenprogramm_2013-14_d.pdf

Winterwandern

Die Wanderwege rund ums Dorf werden auch im Winter gepfadet, so dass einem erholsamen Winterspaziergang nichts mehr im Wege steht. Bitte beachten: nach Schneefällen benötigt der Gemeindedienst eine gewisse Zeit zum Räumen, da die Strassen und Wege im Dorf Vorrang haben.

Folgende Wege werden regelmässig unterhalten:

  • Mürren-Winteregg-Grütschalp ca. 1,5 Std.
  • Mürren Panoramaweg, 30 Min.
  • Mürren-Sonnenberg 45 Min.
  • Mürren-Gimmelwald (reger Verkehr durch Schlittler) 30 Min.
  • Mürren-Gimmeln-Schiltgrat ca 2,5 Std.

muerren_Schiltalp_01

Der Wanderweg zum Schiltgrat führt über die Schiltalp

Sport Ausrüstung

Sportausrüstung finden Sie bei: